Sauerlandibus
Sauerlandibus = für alle Sauerländer                                       

Im Online-Museum 

zeigen wir unseren Mitbürgern - besonders der jüngeren Generation - die wechselvolle Geschichte der Region rund um den Kahlen Asten. Was mündlich überliefert wurde und wird und was als Foto, Film oder Text in Archiven schlummert, haben wir zusammen getragen und bieten es hier - in Themen geordnet - zum Lesen, zum Hören und zum Schauen an. Wer sich für seine Heimat interessiert, wird hier fündig und findet Hinweise auf weitere Informationen. Wir wünschen viel Freude an überraschenden und eindrucksvollen Erlebnissen.

1. Heimatgeschichte rund um den Kahlen Asten

         

2. Sauerländer Platt


3. Dichtung und Wahrheit - zeitgenössische Lieder, Texte und Bilder über das Sauerland
Hier sollen nicht unsere allseits bekannten Dichter und Schriftsteller erwähnt werden. Friedrich Wilhelm Grimme, Christine Koch u. a. finden ihren Platz in den Bereichen Kunst, Kultur oder Sauerländer Mundart. Hier sollen eher Schreiber, Texter und Sänger zu Wort kommen, die uns Sauerländer auch kritisch, humorvoll  oder gar satirisch  zu Leibe rücken. Es hat durchaus seinen Wert, wenn man unsere Eigenarten in zugespitzter Weise besingt. 


4. Ein Lob dem Sauerland

Das Sauerland hat früh entdeckt, dass Urlaubsgäste auch Geld ins Land bringen. Als die Bahnstrecke nach Winterberg kurz nach der Jahrhundertwende um 1900 in Betrieb genommen war, kamen die ersten "Wintersportler" und "Sommerfrischler" ins Sauerland. Bis heute haben Urlaub, Erholung, Gesundheit und Sport eine ungeahnte Entwicklung genommen. Das Sauerland ist zum Ziel für Millionen Gäste aus dem In- und Ausland geworden. Auch die Medien preisen das Sauerland als eine reizvolle und liebenswerte Landschaft.


4. Literatur - Kunst - Musik

 

Hinweise für „Ihre Vorstellung“ auf unserer Website 

(wie Beispiele Angelika Kleinsorge * oder Paul Stipp **) 

bitte hier klicken und informieren

https://youtu.be/tdpDer6jFcM