Sauerlandibus
Sauerlandibus = für alle Sauerländer                                       

Winterberger Geschichten – für die kurze Information

Das Schnuppermuseum ist eine Sammlung von achtseitigen bunten Broschüren im handlichen DIN A 6 Querformat, passt also in jede Jackentasche. Alle Themen werden mit Hilfe von kurzen Texten, Bildern und digitalen Elementen (hinter denen sich Geschichten im Audio- und Videoformat verstecken) erklärt. In einem Schnupperbuch findet man weit mehr, als es zunächst scheint. Und dazu muss man  nicht einmal ein Museum aufsuchen.

ein Beispiel:

Die Geschichte der Sensenhändler war für die Dörfer und Städte rund um den Kahlen Asten  eine bedeutende wirtschaftliche Epoche. Sie hat den Bewohnern des oberen Sauerlandes etwa 250 Jahre lang einen gewissen Wohlstand gebracht. Entsprechend groß ist die Zahl der Text - und Bilddokumente, der Exponate und Geschichten, die das Thema dokumentieren. Das Schnupperheft verschafft den "Poolbürgern" (Einheimische) und den "Büiterlingen" (Gäste, Urlauber und Zugezogene) einen ersten Informationsüberblick .                     (Scan den Code!)

       

So etwa können wir uns das "Schnuppermuseum" vorstellen.  Es ist eine Sammlung von Heften/Broschüren im DIN A6 Querformat, die eine erste Information über wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt Winterberg geben, konzipiert für Einheimische und Gäste. 

Wer sich mehr Informationen wünscht, dem stehen die Museen und Heimatstuben selbstverständlich gern zur Verfügung.  Hier gibt es Viele weitere Exponate, Text- und Bilddokumente und eine fachkundige Führung, die Auskunft gibt und Fragen beantwortet. Hinweise auf Öffnungszeiten und Zufahrt/-gang finden Sie  hier

* Für wen sind die Schnupperbroschüren interessant? 

Für Einheimische: 

  • Für alle, die ihren Heimatort und ihre Heimatregion besser kennen lernen wollen. 
  • Für Schüler, die in der Schule auf lokale oder regionale Themen angesprochen werden.

Für Gäste:

  • Für Wanderer/Spaziergänger, die über einen "Blickpunkt" informiert werden wollen, den sie gerade sehen oder den sie erkunden wollen.
  • Für Urlauber/Touristen, die ihren Urlaubsort näher kennen lernen wollen, die sich über seine Geschichte, sein Werden, seinen Charakter informieren wollen.

* Wie teuer sind die Broschüren ?

Die Broschüren sind bewusst klein, leicht und handlich gehalten. Der größte Teil der Informationen verbirgt sich hinter den QR-Codes in den Broschüren, die unterwegs als Audio- oder Videodatei auf einem Smartphone oder einem Tablet gehört oder angesehen werden. Der Inhalt einer Broschüre ist  somit weit größer, als es auf den ersten Blick erscheinen mag, der Preis ist damit gerechtfertigt:  

Die Broschüre kostet 3,00 € (bei der Tourist-Info 2,95 €)

               * Wo sind die Schnupperbroschüren zu bekommen? s. u.                                         und s. Heimatstuben Shop

Titel

Tourist Info Winterberg , Am Kurpark 4

          Buchhandlung "Wortreich",                   Untere Pforte 4

Zusendung per Post, Bestellungen und Anfragen nur mit E-Mail, Adresse oben rechts; im Preis von 3,00 € sind alle Nebenkosten (Porto etc.) enthalten.

Altstadt Winterberg,  Rundgang 

ja

ja

Handelsmann, Denkmal

ja

ja

Sagenwanderung

ja

ja

Bergsee

ja

ja

Winterberger Halsgericht, Denkmal

nein

ja

Sauerländer Platt

nein

ja

Negerkirche

nein

ja